Morgens entspannt aufwachen. Keine Rückenschmerzen, keine Verspannungen. Sie fühlen sich stark und locker. Ihr Tag kann beginnen!

Rücken- und Gelenkzentrum

80% aller Rücken- und Gelenkschmerzen sind muskulär bedingt - und somit verringerbar!

Während der Arbeit am Schreibtisch, in der Pause im Restaurant, auf der Autofahrt nach Hause und abends auf der Couch – Sie sind ständig in der Sitzfalle gefangen. Und dann nach einem langen Tag noch zum Sport? Oh nein. Da schnappt das eng gestrickte Zeitkorsett zu und nimmt Sie und Ihren Rücken in die Mangel.

Befreien Sie sich aus der Sitzfalle! Arbeiten Sie an einer gesunden Körperhaltung – das muss gar nicht lange dauern.
Wir entwickeln mit Ihnen Ihr individuelles Rückenprogramm. Ob als Einzelkämpfer oder in speziellen Kursen mit anderen Rückengeplagten. Gehen Sie aufrecht und gesund.

Geschmeidige Muskeln sind Ihr Garant gegen Rückenschmerzen. Wir zeigen Ihnen, wie Sie ihren Rücken stärken und im Flexx-Zirkel dehnen und strecken können. Rollen Sie im Faszientraining Verspannungen weg und intensivieren Sie Ihr Rückenprogramm auf der Vibrationsplatte – alles unter der Anleitung ausgebildeter Trainer.

rücken bodyhouse.de fitness neustadt orla
bodyhouse.de gesunder rücken rückenschmerz nacken

Warum haben wir Rückenschmerzen? Sina vom Fitnessstudio bodyHOUSE klärt auf.

Wir vom Gesundheitsstudio bodyHOUSE sagen weder in jungen Jahren noch im hohen Alter musst du deine Rückenprobleme einfach so hinnehmen. Wir erläutern dir, wie du in deinem Alltag aktiv dagegen vorgehst, beziehungsweise wie du erst gar keine Schmerzen im Rücken bekommen musst – mit etwas Hintergrundwissen und einfachen Übungen zum Alltagsausgleich.

Unsere Bausteine für Ihren gesunden Rücken

BALLance

Ziel der BALLance Methode ist die Linderung von Beschwerden im Schulter-, Nackenbereich und in der Lendenwirbelsäule (besonders bei Hohlkreuz) – nicht durch lokale Behandlung, sondern aus der Mitte der Wirbelsäule. Die „BALLance“-Methode führt im ersten Schritt und schon nach wenigen Minuten zu einer spürbaren Lockerung und Entspannung, wodurch im zweiten Schritt eine natürliche Aufrichtung der Wirbelsäule mit einer spürbaren Entlastung der Bandscheiben entsteht.

Beweglichkeitszirkel

Das Ziel: Mit einfachen Übungen sollen Fehlhaltungen behoben werden. Die verkürzten Muskeln werden wieder in die Länge gezogen und gestärkt – Sie finden zu alter Beweglichkeit zurück. Schon nach wenigen Wochen stellt sich ein viel geschmeidigeres Körpergefühl ein.

Das Ergebnis: Das Wohlbefinden nimmt zu. Die Figur wird gestrafft und die Durchblutung optimiert, da die Übungen wie eine Lymphmassage wirken. Bindegewebe und Muskulatur werden auf diese Weise entgiftet. Schmerzen verschwinden und kehren bei regelmäßiger Wiederholung der Übungen auch nicht wieder. Zusätzlich bekommen Sie eine aufrechte Haltung, die Sie bis ins hohe Alter beibehalten.

Gruppenkurse

Durch unsere Rückenfitness wird die Haltung verbessert und das Stützkorsett (Bauch, Rücken und Gesäßmuskulatur) trainiert. Wir verbessern die Beweglichkeit und Flexibilität der Wirbelsäule. Neben effektiven Übungen zur Stabilisierung der Rumpfmuskulatur liegt der Schwerpunkt auf der Schulung der Körperwahrnehmung im Sinne von Prävention und des Abbaus von Rückenbeschwerden. Dieser Kurs ist für alle, die vorbeugend sowie lindernd gegen Rückenbeschwerden etwas unternehmen möchten.

45 Minuten, die sehr wichtig, aber auf keinen Fall langweilig sind.

Unsere Bausteine für Ihren gesunden Rücken

BALLance

Ziel der BALLance Methode ist die Linderung von Beschwerden im Schulter-, Nackenbereich und in der Lendenwirbelsäule (besonders bei Hohlkreuz) – nicht durch lokale Behandlung, sondern aus der Mitte der Wirbelsäule. Die „BALLance“-Methode führt im ersten Schritt und schon nach wenigen Minuten zu einer spürbaren Lockerung und Entspannung, wodurch im zweiten Schritt eine natürliche Aufrichtung der Wirbelsäule mit einer spürbaren Entlastung der Bandscheiben entsteht.

Beweglich-keitszirkel

Das Ziel: Mit einfachen Übungen sollen Fehlhaltungen behoben werden. Die verkürzten Muskeln werden wieder in die Länge gezogen und gestärkt – Sie finden zu alter Beweglichkeit zurück. Schon nach wenigen Wochen stellt sich ein viel geschmeidigeres Körpergefühl ein.

Das Ergebnis: Das Wohlbefinden nimmt zu. Die Figur wird gestrafft und die Durchblutung optimiert, da die Übungen wie eine Lymphmassage wirken. Bindegewebe und Muskulatur werden auf diese Weise entgiftet. Schmerzen verschwinden und kehren bei regelmäßiger Wiederholung der Übungen auch nicht wieder. Zusätzlich bekommen Sie eine aufrechte Haltung, die Sie bis ins hohe Alter beibehalten.

Gruppenkurse

Durch unsere Rückenfitness wird die Haltung verbessert und das Stützkorsett (Bauch, Rücken und Gesäßmuskulatur) trainiert. Wir verbessern die Beweglichkeit und Flexibilität der Wirbelsäule. Neben effektiven Übungen zur Stabilisierung der Rumpfmuskulatur liegt der Schwerpunkt auf der Schulung der Körperwahrnehmung im Sinne von Prävention und des Abbaus von Rückenbeschwerden. Dieser Kurs ist für alle, die vorbeugend sowie lindernd gegen Rückenbeschwerden etwas unternehmen möchten.

45 Minuten, die sehr wichtig, aber auf keinen Fall langweilig sind.

„“Im Herbst 2017 war ich aufgrund anhaltender
Rückenschmerzen bei meinem Orthopäden in Behandlung. Hätte mir zu diesem Zeitpunkt jemand gesagt, dass ich nur mithilfe von Sport wieder
schmerzfrei werde, hätte ich ihn milde belächelt.

Der Arzt wollte es mit einer Spritzenkur probieren und wenn diese nicht anschlägt, mich zur Operation schicken. Da ich beides nicht wollte, begann ich, unter fachlicher Anleitung, rückenkräftigende Übungen im bodyHOUSE zu machen. Meine Trainerin
empfahl mir auch, parallel zum Training, eine osteopathische Behandlung zu machen.

Beides zusammen hat dazu geführt, dass ich mittlerweile vollkommen schmerzfrei bin. In Phasen, in denen ich es nicht regelmäßig zum Training schaffe, zwickt der Rücken wieder – aber ich kenne ja jetzt die Lösung. Vielen Dank dafür!“

 

Siegmar Hofmann

Jetzt starten!

8-Wochen
Rücken-Intensiv-Programm

Endlich wieder einen gesunden, kraftvollen und schmerzfreien Rücken durch betreutes Rücken­training. Mit dem exklusiven 8-wöchigen Rücken-Intenisv-Programm im Fitnessclub bodyHOUSE gewinnen Sie neue Lebensqualität und verlieren ihre Schmerzen.

Hier werden die Bausteine für den Rücken unter Traineranleitung kombiniert, um in den 8 Wochen bereits weniger Schmerzen und Verspannungen zu erreichen. Ob und wie Sie danach weitertrainieren wollen, entscheiden Sie ganz allein am Ende der 8 Wochen.

Es zwickt im Rücken und du hast Schmerzen bei jeder Bewegung? Plötzlich wird dir erst bewusst, wie sehr deine Wirbelsäule an all deinen Bewegungen beteiligt ist? Dieses Gefühl von Rückenschmerzen kennen wir fast alle. Denn wir alle sitzen zu viel.
Insgesamt führen Muskel-Skelett-Erkrankungen die Liste der häufigsten Krankheitsarten an. Beschwerden im Rücken gelten als einer der Hauptgründe für Erwerbsunfähigkeit und Frühverrentung. Sieben bis zehn Prozent der Patienten sind langfristig oder dauerhaft arbeitsunfähig.

Aber muss das so sein? Wir vom Gesundheitsstudio bodyHOUSE sagen nein — weder in jungen Jahren noch im hohen Alter musst du deine Rückenprobleme einfach so hinnehmen. Wir erläutern dir, wie du in deinem Alltag aktiv dagegen vorgehst, beziehungsweise wie du erst gar keine Schmerzen im Rücken bekommen musst – mit etwas Hintergrundwissen und einfachen Übungen zum Alltagsausgleich.

Früher, als das Barfußlaufen noch ganz selbstverständlich war, hatten die Menschen weniger Probleme mit ihren Füßen. Heute stecken unsere Füße den ganzen Tag eingezwängt in festen Schuhen. Die Fußmuskulatur wird nicht mehr gefordert und ist stark geschwächt.
Schmerzen an Hüfte und Knie entstehen, wenn die Statik des Körpers durch eine geschwächte Muskulatur nicht mehr stimmt. Einseitige Belastungen auf der Arbeit oder beim Sport, anatomisch bedingte Fehlstellungen, Unfälle und Übergewicht erhöhen das Risiko für Arthrosen und das nicht erst im Rentenalter!

In diesem Online Kurs erklären wir die Ursachen für Fuß- und Kniebeschwerden und zeigen dir Möglichkeiten, um eine Besserung zu erzielen – unabhängig von der Diagnose!

Kontakt zu uns:

Sie möchten sich das bodyHOUSE genauer anschauen und mehr über unser Trainingsprogramm erfahren?

Oder haben Sie Fragen und wollen uns kontaktieren? Dann nutzen Sie das Kontaktformular oder rufen Sie uns an:

03 64 81 - 61 23 0

Freuen Sie sich darauf!