Bist du bereit, dem Ruf deiner Seele zu folgen?

Verbinde dich mit der Wurzel- und Ahnenkraft in Dir und lebe nach deiner ganz eigenen Art.

Natürlich, bewusst und frei.

„Unser größte Angst ist nicht, dass wir unzulänglich sind. Unsere größte Angst ist, dass wir unermesslich mächtig sind. Es dient der Welt nicht, wenn du dich klein machst. Wir sind hier, um unser Licht zu zeigen, so wie es Kinder tun. Und indem wir unser eigenes Licht leuchten lassen, geben wir unbewusst anderen die Erlaubnis es auch zu tun. Indem wir uns von unserer eigenen Angst befreien, befreit unsere Gegenwart automatisc andere.“

– Marianne Williamson – „Return to Love“ –  

Unser größte Angst ist nicht, dass wir unzulänglich sind. Unsere größte Angst ist, dass wir unermesslich mächtig sind. Es dient der Welt nicht, wenn du dich klein machst. Wir sind hier, um unser Licht zu zeigen, so wie es Kinder tun. Und indem wir unser eigenes Licht leuchten lassen, geben wir unbewusst anderen die Erlaubnis es auch zu tun. Indem wir uns von unserer eigenen Angst befreien, befreit unsere Gegenwart automatisc andere.“

– Marianne Williamson – „Return to Love“ – 

Alles Wichtige zum Seminar

Wo findet das Seminar statt?

Das Seminar findet im idyllischen Thüringer Wald in wundervollem Wohlfühl-Ambiente im Naturhotel Vitaleum statt, ist mehr als empfehlenswert und zukunftsweisend für deinen weiteren Weg!

Du bekommst hier die Möglichkeit einmal richtig auszuspannen, die weitläufige Natur zu genießen, im Wildkräutergarten zu relaxen und den angrenzenden Thüringer Wald auf Wanderwegen zu erkunden.

 

VITALEUM

Herschdorfer Strasse 14, 07387 KRÖLPA / OT Hütten

Melde dich direkt beim VITALEUM (Veranstaltungsort), um dein Zimmer zu buchen. Tel.: 03647/163330

www.naturhotel-vitaleum.de

Was dich bei uns erwartet

Du wirst in dem ersten Teil des Seminar klar mit Arbeitsbögen und allen anderen Tools wahrnehmen und wissen wo Du gerade stehst. Du erkennst was sowohl im Denken als auch im Handeln deine Blockaden sind.

Das bringt Licht ins Dunkel und nun kannst du sehen und entscheiden ob es Sinn macht für dich etwas zu ändern und / oder loszulassen.

Du bekommst die Möglichkeit zu lösen was dich begrenzt und was sich auf dem Weg zu dir selbst als unnötig schweres Gepäck verabschieden darf.

Jetzt kannst Du mit Klarheit in deiner Schöpferkraft und leichtem Gepäck deiner Natur und deiner Seele begegnen. Du bist dir bewusst, dass du der Regiseur Deines Lebensfilms bist und Dir Deine Lebensbühne selbst gestaltest.

                              SEMINARKOSTEN

Die Seminarkosten belaufen sich auf 420 € bis zum 31.05.2022. Ab 01.06.2022 liegt der Preis bei 460 €. Der Preis bezieht sich ausschließlich auf die Seminargebühr von Ellen und Kerstin.

Denke bitte daran, dass die Kosten für Übernachtung und Vollverpflegung nicht im Seminarpreis enthalten sind.
Du kannst die Anmeldung von Übernachtung und Vollverpflegung über die Homepage vom Vitaleum Hütten vornehmen.

Wer sind wir?

Ellen ist seit 1994 Heilpraktikerin, Dozentin und Naturcoach – tiergestützt. Dabei nutzt sie das alte Wissen, das tief in uns verankert ist. Durch Tools wie Klangarbeit, Hypnose und Kunsttherapie  und intuitive Körperarbeit gelangt sie, gemeinsam mit dir, zur Wurzel, um dir die Möglichekit zu geben die Essenz deiner Seele zu erkennen und ein freudiges, selbstbestimmtes Leben zu leben.

Kerstin ist Burn-Out-Beraterin, Entspannungstrainerin und Präventionscoach. Mit Tools zur Stress- und Konfliktbewältigung unterstützt sie Menschen dabei, sich besser kennen zu lernen und den verschiedensten Lebenssituationen entspannt und gefestigt zu begegnen.

Ablauf des Seminars

Freitag, 22.07.

17:00 – 18:00 Wir kommen im Vitaleum an, lassen Ruhe einziehen und lernen uns kennen.

18:00 – 18:45 gemeinsames Abendessen   

18:45 – 21:00 Wir machen den Resilienztest und werten diesen aus.

Nach unserem gemeinsamen Klangerlebnis gehen wir mit einer Nachtaufgabe schlafen/ruhen.

Samstag, 23.07.

10:00 – 12:30 Mit Reflexion zur Nachtaufgabe und zum Freitag beginnen wir und genießen eine Entspannung…

12:30 – 13:30 gemeinsames Mittagessen

13:30 – 17:00 Unser Thema ist Abgrenzung. Durch Übungen finden wir, was uns entspricht und was wir dem Feuer mit einem Brief übergeben.

17:00 – 18:00 Bei einem stillen Gang/Entspannung/Reise lassen wir dies sacken.

18:00 – 19:00 gemeinsames Abendessen

19:00 Feuerritual

Sonntag, 24.07.

10:00 – 12:00 Was/welcher ist der Ruf Deiner Seele? Wo geht Dein Weg hin? Warum bist Du hier?  Was macht Dich so besonders?

12:00 – 13:30 gemeinsames Mittagessen

13:30 – 16/17:00 Weiter widmen wir uns dem Ruf Deiner Seele und reflektieren unser gemeinsames Wochenende.

Anmeldung

Denke daran: Jede Arbeit an dir selbst ist Prozessarbeit und mit Wiederholung,Geduld und Selbstliebe gehst du Schritt für Schritt immer mehr auf deinem eigenen Lebenspfad.


Wir reichen Dir die Hand mit unserem langjährigen Wissen, unserer Erfahrung und Empathie.

Ellen und Kerstin

Du bist hier, um nach deiner eigenen Art zu leben. Wir alle haben unser Schöpferpotential bekommen, um es zu nutzen. Du bist hier, um deine Gaben zu erkennen und mit der Wurzelkraft der Ahnen in dein höchstes Potential zu kommen. Manipulation, Destruktion und Kleinheit sind unnötiger Ballast, auf deiner Lebensbühne, die du jederzeit nach freiem Willen gestalten kannst. Du entscheidest als Regisseur deiner Lebensbühne, ob dein Film ein Drama oder eine Komödie ist.